Heilpraktikerin Barbara Jansen

Hausbesuchspraxis in Mannheim und Umgebung

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

ganz besonders liegt mir die ganzheitliche umfassende MusikerInnen- bzw. KünstlerInnen-Betreuung am Herzen. Ich habe lange Jahre Gesangsunterricht erteilt und zudem selbst in diversen Bands gesungen. Von daher ist mir die besondere Welt der MusikerInnen und auch anderen KünstlerInnen vertraut. Gerade sie bedürfen einer umfassenden Versorgung und Betreuung, sowohl in seelischer Hinsicht wie auch bei den vielfältigen körperlichen Beschwerden, unter denen viele von ihnen leiden.


MusikerInnen-Betreuung

Ganzheitliche Musikerbetreuung

Als MusikerIn befindet man sich in einem permanenten Zustand zwischen Arbeit, Kreativität, psychischer Belastung, inneren und äußeren Ansprüchen und dem steten Kampf mit den eigenen ästhetischen Vorstellungen und den daran geknüpften äußeren Anforderungen.

Wer als selbstständige/r MusikerIn arbeitet und lebt, ist vertraut mit der Schwierigkeit, sich in täglicher Balance und im Spagat zwischen der eigenen Kreativität, den daran gebundenen Wünschen und Prinzipien und den äußerlichen Bedingungen, diese Passion als Arbeit durchzuführen und damit Geld zu verdienen, zurecht zu finden.  

In meinen langen Jahren als selbstständige Gesangscoachin und Sängerin in diversen Bands habe ich viele aufstrebende MusikerInnen kennengelernt und begleitet, was mir einen guten Überblick über das Leben, die Verantwortung und die Problematik eines kreativen Lebens als Beruf verschafft hat.

Wie so viele Menschen haben vor allem KünstlerInnen oft psychische Beschwerden, denen auf den Grund gegangen werden und für die Lösungen und Linderung gefunden werden sollte. Häufig sind auch körperliche Leiden psychosomatischer Natur, was jedoch nicht immer sofort erkannt wird.  

In einer Integrativen Therapie, eventuell mit Einbeziehung einer EMDR Traumatherapie, kann es zum einen um die Linderung depressiver Verstimmungen gehen. Zum anderen kann erarbeitet werden, wie mit gewissen Konflikten und Problemen künftig besser und gesünder umgegangen werden kann. Außerdem kann eine Integrative Therapie Hilfestellung in bestimmten schwierigen Situationen bieten, wie z. B. problematische Verhaltensmuster zu erkennen, sie aufzulösen und im besten Fall in kreatives Schaffen umzuleiten, um einen ausgeglicheneren Umgang mit sich selbst und der Arbeit bzw. Kreativität zu finden.

Eine zusätzliche Ordnungstherapie kann dazu genutzt werden, Struktur in ein oftmals etwas chaotisches selbstständiges und kreatives Leben zu bringen, denn nicht selten liegen Arbeits- und Privatleben gerade bei Künstlern sehr nahe beieinander, überschneiden sich sogar häufig.  

Nicht zuletzt können entsprechende naturheilkundliche Maßnahmen bzw. Behandlungsformen ergriffen werden, um eine Verbesserung des Wohlbefindens zu erreichen.